termagliera

Der Frauenverein Laax organisiert die Spielgruppe seit über 20 Jahren. Es ist uns ein grosses Anliegen unseren Kleinsten im Dorf dieses Angebot bieten zu können. Wir freuen uns sehr ab Herbst die Kinder der Jahrgänge 2015 und 2016 im neuen Spielgruppenjahr 2019/ 2020 zu begrüssen.

Die Leiterin unserer Termagliera ist Iris Veraguth. Iris wohnt in Sagogn und ist Mutter von zwei Kindern. Sie hat in diesem Jahr die Ausbildung als Spielgruppenleiterin abgeschlossen. Seit zwei Jahren leitet Iris mit grosser Freude unsere Termagliera.

Die Termagliera ermöglicht es 3 – 5jährigen Kindern erste soziale Erfahrungen in der Gruppe zu sammeln und Ihre Jahrgänger kennenzulernen.

Die Kinder erfreuen sich am Spiel mit Gleichaltrigen und lernen dabei ihren eigenen Platz in einer Gruppe zu finden, sich zu behaupten, Rücksicht zu nehmen, einander zu helfen, sich gegenseitig zu akzeptieren und auf einander zu hören. Aber auch streiten und Frieden schliessen sind Bestandteile des Gruppengeschehens. Ihr Kind hat auch die Möglichkeit seine sprachlichen, motorischen und kreativen Fähigkeiten zu erweitern. Die Bastelangebote sind so ausgewählt, dass Ihr Kind selbständig mit Materialien und Techniken experimentieren kann. Alle Angebote, im spielerischen wie im kreativen Bereich, sind freiwillig. So hat Ihr Kind die Möglichkeit, sich zurückzuziehen, zu beobachten, einen eigenen Rhythmus zu leben und auf seine eigene Art und Weise am Geschehen teilzunehmen.

Es wird vor allem Romanisch gesprochen. Fremdsprachige oder deutschsprachige Kinder lernen so auf spielerische Weise die neue Sprache, die für sie ab Kindergarten wichtig sein wird.

Iris ermöglicht Ihnen gerne Ihr Kind während der Spielgruppe zu begleiten bis sich Ihr Kind alleine in der Gruppe wohl fühlt.