termagliera

Der Frauenverein Laax organisiert die Spielgruppe seit über 20 Jahren. Es ist uns ein grosses Anliegen unseren Kleinsten im Dorf dieses Angebot bieten zu können. Wir freuen uns sehr ab Herbst die Kinder der Jahrgänge 2016 und 2017 im neuen Spielgruppenjahr 2020/ 2021 zu begrüssen.

Soziale Erfahrungen
Die Termagliera ermöglicht es 3 – 5jährigen Kindern erste soziale Erfahrungen in der Gruppe zu sammeln und Ihre Jahrgänger kennenzulernen.
Die Kinder erfreuen sich am Spiel mit Gleichaltrigen und lernen dabei ihren eigenen Platz in einer Gruppe zu finden, sich zu behaupten, Rücksicht zu nehmen, einander zu helfen, sich gegenseitig zu akzeptieren und auf einander zu hören. Aber auch streiten und Frieden schliessen sind Bestandteile des Gruppengeschehens.

Was sich in der Spielgruppe ereignet
Die Kinder werden als Gruppe begrüsst und dürfen an verschiedenen Tätigkeiten aktiv und passiv teilnehmen. Sei es beim Spielen, Basteln, Singen oder Geschichten zuhören.
Es wird eine gemeinsame Begrüssung und Verabschiedung geben und auch die Pause wird gemeinsam eingenommen. Die restliche Zeit soll ihr Kind die Möglichkeit haben zu spielen, sich zurückzuziehen, zu beobachten, einen eigenen Rhythmus zu leben und auf seine eigene Art und Weise am Geschehen teilzunehmen.
Ihr Kind wird auch die Möglichkeit haben motorische und kreative Fähigkeiten zu erweitern.

Sprache:
Es wird vor allem Romanisch gesprochen. Fremdsprachige oder deutschsprachige Kinder lernen so auf spielerische Weise die neue Sprache, die für sie ab Kindergarten wichtig sein wird.