Unsere Vergangenheit

2019

  • Winteranlass: Wandern und Fondueplausch
  • Langlaufkurs
  • Frühlingsaktivität – Bowling
  • Frühlingsspaziergang an den Canovasee
  • Kaffée- und Kuchenstand am Wooow – Tag der Entdecker
  • Festwirtschaft für das Schlagerfest mit Oesch’s die Dritten
  • Organisation des Nationalfeiertags mit dem Männerchor
  • Dorfführung durch Laax mit Apero im Museum
  • 1. Kinderbörse (Herbst-/Winterartikel)
  • Herbstspaziergang Ruinaulta
  • Nachtessen mit Anna der Märchenerzählerin

2018

2017

  • Seniorenadvent
  • Bastelkurs mit Naturmaterial
  • 2-tägige Reise nach Murten und Besuch des Pappilorama

2016

  • Punschstand
  • Abendwanderung nach Larnags mit Fondueplausch
  • Seniorenreise ins Appenzell
  • Stand am Dorfmarkt

2015

  • Seniorenadvent
  • Punschstand
  • Skitraining
  • Kochkurs “einfache Küche”
  • Reise nach Basel ans Musical “Lion King”
  • Stand am Dorfmarkt
  • Graffitikurs für die Laaxer Jugend
  • Organisation Nationalfeiertag mit Männerchor Laax
  • Kranzen für das Fest des Grossratpräsidenten Vitus Dermont

2014

  • Punschstand
  • Skitraining
  • Golf Schnuppertraining in Sagogn
  • Seniorenreise auf den “Pfänder”
  • Stand am Dorfmarkt
  • Besuch des Mirasteilas in Falera
  • Finanzielle Unterstützung des Jugendraums in Laax

2013

  • Seniorenadvent
  • Punschstand
  • Skitraining
  • Thailändischer Kochkurs im Vanis in Obersaxen
  • Stand am Dorfmarkt
  • 2-tägige Reise nach Luzern
  • Schiesskurs mit dem Schützenverein Laax/ Falera

2012

  • Vortrag “Internet Prävention” mit Umberto Camathias
  • Seniorenreise auf die Insel Mainau
  • 2 Tage Skitraining mit Lilian Kummer + Daniel Caduff
  • Organisation Nationalfeiertag mit Männerchor Laax
  • Herbstkreationen gebastelt mit Giuseppina Cadruvi (Calamandrin)

2005

  • 4 Tage – 4 Feste organisiert (Disco, Unterhaltungsabend, Brunch und 1. Augustfeier) zusammen mit dem Männerchor Laax

2004

  • Lotto für die Senioren.
  • Kinderfasnacht wird nicht mehr durchgeführt, wegen zu wenig Interesse

2003

  • Der Vorstand wurde von 7 auf 5 Personen reduziert
  • Oldies Night organisiert

2002

  • Das Spielzelt für das Kinderfest wurde organisiert

2001

  • Kurse für Kinder angefangen, sei es das basteln zum Muttertag, Ketten basteln, Hiphop tanzen, usw.
  • Familienabend und 1. Augustfeier organisiert zusammen mit dem Männerchor

2000

  • Homepage und Internetadresse kreiert

1998

  • Eröffnung der Spielgruppe “termagliera”
  • Mithilfe beim Freilichttheater “Anatevka”

1997

  • Gründung der Gruppe “cuminonza e societad”

1991

  • Mithilfe bei der “Scuntrada”

1988

  • Mithilfe beim Freilichtheater Romeo und Julia

1984

  • Bezirksgesangsfest Surselva

1982

  • Erstes Mutter und Kind Turnen (MuKi)
  • Eröffnung des Holzofens “Fuornatsch”

1981

  • Beim ersten Suppentag wird Geld für die Renovation des Kreuzes der heiligen Anna gesammelt.

1980

  • Einweihung des Schulhauses Grava

1979

  • Die Blumenkörbe für die Erstkommunikanten werden gebastelt

1978

  • Zum ersten Mal wird der Weltgebetstag organisiert und an die Frauen von Kanada gedacht
  • Mithilfe bei der Feier 550 Jahre “Ils libers da Laax”
  • Der Vorstand übernimmt die Verantwortung der Kommunionskleider

1977

  • Gründung des Frauenchors unter der Leitung von Franco Palmy
  • Da es keinen Messmer hat, reinigt der Verein einmal pro Woche die Kirche

1976

  • Bei der Versteigerung der alten Orgel mitgeholfen

1975

  • Erste Seniorenreise, nach Vaduz, wird vom Frauen- und Samariterverein gemeinsam organisiert

1974

  • Zum ersten Mal werden die Frauen ab 60 Jahren zu Ehrenmitglieder ernannt

1972

  • Der Kirchgemeinde werden Fr. 1’100.- für ein Fonds “Kappellenrenovation” gespendet
  • Gion Balzer Casanova und Herr Pfarrer Caminada erteilen Gesangsunterricht

1970

  • Aus finanziellen Gründen werden keine Weihnachtsgeschenke mehr gemacht

1969

  • Aviert ina scoletta a Laax
  • Entschiet cun la gimnastica da dunnas

1969

  • Eröffnung der scoletta (Kindergarten) in Laax
  • Erstes Frauenturnen

1968

  • Lottoeinnahmen von Fr. 9’000 zugunsten der Kirche
  • Der Familienabend wird organisiert

1967

  • Fasnachtsball – (spontane Frauen!)

1966

Herr Pfarrer Gion Caminada kommt nach Laax und leitet zum ersten Mal die Generalversammlung. Dort wird beschlossen, den Verein zu reorganiesern. Das bedeutet, dass an Stelle eines Arbeitskomitees ein Vorstand gewählt wird mit Präsidentin, Vizepräsidentin/Aktuarin, Kassierin und zwei Rechnungsrevisorinnen.
Jahresbeitrag: Fr 2.- / Kantonsbeitrag: Fr 1.- .
Der Verein übernimmt die Obhut der Dreikönigs- und Samiklauskleider.
Da die Versammlung länger als geplant dauert, wird beschlossen, den Vorstand während des Fasnachtsballs zu wählen.

Fasnachtsball mit Vorstandswahlen
Zuerst wird fleissig gefeiert, dann, 8 Min. vor 02.00 Uhr, wird der erste Vorstand unseres Vereins gewählt:

  • Florentina Toggenburg – Präsidentin
  • Anna Solèr-Dauber – Kassierin
  • Giuseppa Coray-Coray – Aktuarin
  • Elisabeth Coray-Schärer – Revisorin
  • M. Agatha Coray – Revisorin

1961

  • Mit Tombolas, Basaren usw. hat der Verein Fr 15 000.- für die Renovation der Kirche gesammelt, die Fr 150 000.- gekostet hat

1960

  • Wird ein Basar veranstaltet, um die Wasserleitung in der Sakristei zu finanzieren

1959-1970

  • Der Frauenverein übernimmt das Einkleiden der Toten. Ab 1970 wird dies dann den Familien überlassen.

1950-1962

  • Leitet Herr Pfarrer Cadalbert die Versammlungen

1953

  • 1.Vereinsreise nach Madonna del Sasso

1950 – 1. Radunonza generala 29 da schaner

37 Anwesende, Herr Pfarrer Anton Cadalbert leitet die Versammlung. Die Statuten werden genehmigt.
Der Jahresbeitrag beträgt Fr. 1.- Kantonaler Beitrag 50 Rp.

Mit allen Kindern des Dorfes (143) wird Weihnachten gefeiert. Jedes Kind bekommt ein Geschenk. Frauen, die Schafe besitzen geben die Wolle, aus welcher Socken und Pullover gestrickt werden, um sie den Kindern zu schenken.
Es werden viele Tombolas organisiert um Geld zu sammeln. Das Geld wird für soziale Zwecke verwendet.
Herr Pfarrer Cadalbert ist ein Filmliebhaber und so kann auch der Verein von seinem Hobby profitieren. Immer wieder zeigt er interessante Filme.